Silbernes Trainerjubiläum von Heidi und Manfred Geiberger (Juni 2018)


Tanzsportclub Weiß-Gold Weisenheim am Berg e.V. ehrt sein langjähriges Trainerpaar

Im festlichen Rahmen des diesjährigen Sommerfestes dankten die Mitglieder des Tanzsportclubs Weiß-Gold Weisenheim am Berg e.V. (TSC) ihrem Trainerpaar Heidi und Manfred Geiberger für ihre langjährige Trainertätigkeit im TSC. Sie trainieren die Tänzerinnen und Tänzer des TSC seit nunmehr 25 Jahren mit großem Engagement und hoher fachlicher Kompetenz.

In seiner Rede hob der Vereinspräsident Thomas Salzer nicht nur die Kontinuität ihrer Trainertätigkeit hervor, sondern auch die hohe Qualität des Trainings. So profitieren die TSC-Mitglieder seit 25 Jahren vom tänzerischen Können ihrer Trainer, die auch eigene Turniererfahrung mitbringen – sie haben selbst schon in der Seniorenklasse S auf dem „Siegertreppchen“ gestanden. Im Namen aller Mitglieder dankte der Präsident den Jubilaren nicht nur für das wöchentliche Training in den Standard- und Lateintänzen, sondern darüber hinaus für die engagierte Betreuung der Paare beim jährlichen Erwerb des deutschen Tanzsportabzeichens (DTSA) und bei der Teilnahme an Breitensportturnieren. Auf die Initiative von Heidi und Manfred Geiberger geht auch die langjährige Kooperation des TSC mit der Tanzsportabteilung des Turn- und Sportvereins Gerolsheim zurück: Neben zahlreichen gemeinsamen Workshops und Sondertrainingseinheiten, die Heidi und Manfred Geiberger durchgeführt haben, ist hier besonders das alljährliche mehrtägige Tanzsportseminar in Oberhof/Thüringen hervorzuheben.
Nach der Danksagung ergriff Manfred Geiberger das Wort: „Das Training hat uns immer Spaß gemacht, und solange wir es leisten können, machen wir weiter!“